cdu-rodgau.de

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Termin

Titel:
Familienfahrt zum Weihnachtsmarkt
Kalender:
Datum:
12.16.2017
Autor:
Heiko Kurt
Preis:
0.00
Kapazität:
0
Teilnehmer:
Kopieren:

Beschreibung

CDU Weiskirchen:
Das barocke Fulda – ein Weihnachtstraum Familienfahrt zum Weihnachtsmarkt

Die CDU Weiskirchen fährt am Samstag, den 16. Dezember 2017 mit dem großen Reisebus zum Weihnachtsmarkt nach Fulda.

Auch im Winter und besonders in der Vorweihnachtszeit ist die Stadt Fulda ein beliebtes Reise- und Ausflugsziel. Denn neben der schönen Atmosphäre des alten Stadtkerns lockt der zauberhafte Charme des Weihnachtsmarktes die Besucher aus Nah und Fern in die osthessische Stadt. Während der Duft von gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Glühwein durch die Innenstadt zieht, locken die mehr als 70 aufgestellten und liebevoll geschmückten Buden mit zauberhaftem Charme und vielfältiger Auswahl, die das weihnachtliche Herz höher schlagen lässt.

Ob man noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk kaufen oder sich einfach vor dem Weihnachtsbaum in Mitten der Buden in Weihnachtsstimmung bringen will – der Fuldaer Weihnachtsmarkt ist eine wunderschöne Einstimmung auf das kommende Fest. Dabei erwartet die Besucher neben den klassischen Köstlichkeiten und Weihnachtsangeboten an den Ständen ein umfangreiches Programm. Auftritte der Fuldaer Turmbläser, adventliche Orgelmusik, Konzerte diverser Musikvereine, Darbietungen von Theaterstücken, Bands und Chören - da ist sicher für jeden Geschmack das Richtige dabei.

Am Bürgerhaus Weiskirchen geht es ab um 14.00 Uhr.

Nach dem Besuch des Weihnachtsmarktes geht es dann zum Abendessen in rustikalem Ambiente in die Wiesenmühle. CDU-Vorstandsmitglied Karl Heinz Schütz hat mit der Brauereigaststätte aus dem 13. Jahrhundert und dem größten Mühlrad Europas wieder eine besondere Lokalität nicht weit vom Weihnachtsmarkt ausfindig gemacht.

Um 21.30 Uhr wird dann wieder die Heimfahrt nach Weiskirchen angetreten.

Die Busfahrt nach Fulda und zurück kostet pro Person € 12 (für Mitglieder von CDU/Junge Union € 10).

Der Betrag ist bei der Anmeldung bei Dida oder Egon Falk, Hauptstraße 138, Rodgau-Weiskirchen, Telefon 15344, zu bezahlen. Dabei ist aus organisatorischen Gründen bereits ein Gericht aus der Menükarte für abends auszuwählen.

Die CDU Weiskirchen freut sich auf einen schönen Samstag in Fulda.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Dr. Thomas Kilz

Kommentare

© CDU Rodgau 2017